Archiv für Oktober 2013

Das Haus das Verrückte macht?

(Zum Vergrößern anklicken)

Universität Leipzig, Goethestraße 6

Irgendjemand wird mir jetzt sicher erklären können, warum man einen Fahrstuhl mit Vorhängen auskleidet. Ich stelle mir lieber vor, dass das die Zelle ist, in die man Mitarbeiter steckt, die zu lange dem unmittelbaren Kontakt mit den Studierenden ausgesetzt waren.

Es besteht jetzt absolut kein Grund mehr zur Sorge!

Wenn man die Welt um sich herum einfach gar nicht mehr versteht; wenn einem das irgendwie alles zu viel wird mit diesem so genannten „21. Jahrhundert“; wenn man nicht einmal mehr weiß, ob es jetzt gerade um Frauen oder andere Tiere geht: kann man immer noch Direktor eines Leipziger Museums werden.

Proved.

(via 1, 2 und 3)